Your address will show here +12 34 56 78

Das Team

Unser Team besteht jährlich aus bis zu 24 ehrenamtlichen Studenten, die in einzelnen Ressorts bereits seit Anfang des Jahres die Messe planen und organisieren.  

Die HOKO®-HOCHSCHULKONTAKTMESSE ist das größte Projekt an der Hochschule München, das wir mit Hilfe vieler Helfer jährlich auf die Beine stellen dürfen. Als Projektleitung sind wir bereits seit Anfang des Jahres mit der Organisation des Messeablaufs und dem Unternehmensrecruiting beschäftigt und tragen die Verantwortung für das Gelingen einer erfolgreichen Messe. Unterstützt werden wir in diesem Jahr von unserem Team aus 22 Studierenden der Hochschule München, die die Messe gemeinsam mit uns ehrenamtlich planen und durchführen. Seit April arbeitet das Kernteam unter unserer Leitung in ihren jeweiligen Ressorts tatkräftig an den Vorbereitungen für die HOKO 2019. Eine unserer Hauptaufgaben als Projektleitung ist es, neue Ideen unseres Teams zu verwirklichen und eine stetige Weiterentwicklung der Messe zu bewahren. Dazu werden in diesem Jahr beispielsweise die Unternehmen nach Branchen auf der Messe positioniert, um dem Besucher eine bessere Orientierung zu ermöglichen.
Projektleitung
Niklas Blennemann, Paula Albrecht
Wofür IT? In Zeiten globaler Vernetzung ist ein Leben ohne die Unterstützung durch die IT kaum noch vorstellbar. Um einen reibungslosen Ablauf eines so großen Events wie der HOKO®-Hochschulkontaktmesse zu garantieren, kümmern wir uns um die Planung und die Inbetriebnahme der komplexen Messe-Infrastruktur. Zu unseren weitgefächerten Aufgabengebieten gehört auch das IT-Service-Management. Speziell an den Messetagen sorgen wir für die Anbindung der Messestände an das Internet und unterstützen die Aussteller bei Fragen rund um die IT. Damit sich unsere Gäste und Austeller noch besser informieren können, arbeiten wir in Zusammenarbeit mit der plazz AG an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Messe-App. Neben all der Professionalität sollte der Spaß jedoch nicht auf der Strecke bleiben. Dafür bieten wir an den Messetagen eine Photo Booth an. Damit haben sowohl Besucher als auch Aussteller die Möglichkeit ihre persönlichen HOKO-Erlebnisse auf einem spontanen Schnappschuss festzuhalten. Schauen Sie doch mal vorbei!
IT
Max Hertel, Alexander Stieren, Florian Hollerith
Für das Ressort Human Resources & Communications steht das Wohl der Teammitglieder und die Betreuung der Firmen im Vordergrund. Die Hauptaufgabe besteht zum einen darin, das Team zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit zu führen. Um das zu erreichen, werden unter anderem Teamtage veranstaltet, auf denen alle Ressorts zusammen an der Planung der Messe arbeiten und sich persönlich über ressortübergreifende Aufgaben austauschen. Über Facebook und Instagram geben wir Einblicke in die Teamarbeit, Besuche von Partnermessen, Ausflüge zu Partnerfirmen und Infos zur Messe. Des Weiteren koordinieren die Aquise von über 200 engagierten studentischen Helfern, die unter anderem während der Messe die Aussteller betreuen. In diesem Jahr wurde das Ressort Human Resources & Communications um den Bereich Firmenbetreuung erweitert. Dort beginnt der Aufgabenbereich beim Recruiting der Firmen und endet mit einem zufrieden gestellten Aussteller. Wir wünschen allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt auf der diesjährigen HOKO und den Ausstellern sowie den interessierten Studenten erfolgreiche Messetage.
Human Resources & Communication
Christian Holzbaur, Julia Aigner, Chafi Gobitaka
Als Eventmanagementteam machen wir es uns zur Aufgabe den Studierenden zu helfen ihren beruflichen Weg zu finden und mit den Unternehmen in Kontakt treten zu können. Auch in diesem Jahr bieten wir allen Studierenden die Möglichkeit, kostenfrei an exklusiven Workshops, Seminaren und Exkursionen etablierter Unternehmen teilzunehmen. Dazu organisieren wir unsere „HOKO-Weeks“, welche in den Wochen vor und nach der Messe stattfinden. Zudem stehen wir allen Besuchern und Ausstellern auch auf der Hochschulkontaktmesse selbst tatkräftig zur Seite. Am EVE-Stand und der Jobwall im ersten Stock können sich die Studierenden jederzeit über die Messe und attraktive Stellenanzeigen unserer Aussteller informieren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, interessante Vorträge, Alumni-Talks und Podiumsdiskussionen am Podium anzuhören. Seit dem letzten Jahr sind wir bestrebt, vermehrt den Kontakt zu innovativen Start-Ups zu verbessern. Durch deren Stände auf der Messe und unseren Start-Up Pitch können die Studierenden direkt mit Ihnen in Kontakt treten. Wir wünschen allen Studierenden und Ausstellern eine spannende und erfolgreiche HOKO 2019.
Eventmanagement
Ralf Gruber, Nina Lenski, Benedikt Voit
Das Ressort Druck und Design ist für die Sichtbarkeit der HOKO zuständig. Das heißt, wir haben in enger Zusammenarbeit mit den anderen Ressorts alle Plakate, Visitenkarten und die Werbeartikel gestaltet. Dabei ist viel Kreativität aber auch technisches Knowhow gefragt. Dem diesjährigen Motto haben wir mit unserem Logo ein Gesicht gegeben. Auch in unseren Plakaten haben wir das Motto wieder aufgenommen, sodass die HOKO 2019 ganz im Zeichen von „Find your profession“ steht. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit haben wir besonders darauf geachtet einen Katalog zu entwerfen, der nicht nur optisch attraktiv ist, sondern auch zu unserem Zeitgeist passt. Der Katalog ist zu unserm Herzstück geworden, in den wir viel Fleiß und Mühe gesteckt haben. Dadurch können sich die Besucher schon im Vorfeld über interessante Firmen und Aktionen informieren. Wir wünschen allen Besuchern und Ausstellern eine großartige HOKO 2019.
Druck & Design
Andrea Mosnak, Daniil Tyves, Carolin Skottke
Die erfolgreiche Organisation und Durchführung der HOKO ermöglicht Unternehmen, Kontakt zu qualifizierten Nachwuchsfachkräften herzustellen. Die Umsetzung der Messe wird auch durch eine entsprechende finanzielle Absicherung gewährleistet. Ich habe dabei als zuständige Person für den Bereich Finance & Controlling die Verantwortung für alle finanziellen Angelegenheiten, welche die Messe betreffen. Dazu gehört zum Beispiel die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, das Prüfen von Rechnungen und die Ausgaben des Teams sowie die Fakturierung. Innerhalb des Teams der Messe bin ich Ansprechpartner für alle Fragen, welche Finanzen betreffen. Die Projektleitung unterstütze ich durch die Aufbereitung der Zahlen und die Prüfung der eingehenden Rechnungen. Den Besuchern der HOKO 2019 wünsche ich eine angenehme aber vor allem erfolgreiche Messe!
Finanzen
Felix Merkle
Find your Profession. Mit diesem Motto möchte das diesjährige Marketing & Public Relations Team das Interesse der Studierenden wecken, sie für die HOKO 2019 begeistern und Ihnen helfen, den richtigen Karriereweg zu finden. Die Hauptaufgabe unseres Ressorts besteht aus Print- und Werbetätigkeiten, durch die wir gezielt Austeller und Besucher gewinnen möchten. Hierzu gehört das Entwerfen eines geeigneten Mottos, das den Leitgedanken unserer Hochschulkontaktmesse vertritt. Um die Reichweite der HOKO zu erhöhen und somit weitere Interessenten zu gewinnen, werden basierend auf dem Motto, passende Werbeartikel verteilt und Social Media verstärkt genutzt. Wir wünschen Ihnen, liebe Austeller und liebe Besucher, drei erfolgreiche Messetage. Nutzen Sie die Chance, knüpfen Sie Kontakte und finden Sie heraus was zu Ihnen passt, ganz getreu unserem Motto „Find your profession“.
Marketing
Caroline Schramm, Marian Brodte, Sonja Schuster
Premium Service – modern, nachhaltig und für einen guten Zweck. Damit präsentieren wir uns als das Catering Team von 2019. Vom, am Stand servierten Frühstück, über ein Lunch in unserem Festzelt, bis hin zum entspannten Feierabendbier in unserer Lounge, versorgen wir Sie dabei mit ausgewählten, nachhaltigen Speisen und Getränken. Außerdem kümmern wir uns um die umfangreiche Versorgung unserer vielen studentischen Helferinnen und Helfer, ohne die es die HOKO nicht gäbe. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Nachhaltigkeit der Messe deutlich zu verbessern. Sowohl bei der Menge des Mülls wie auch bei der Lagerung und Herstellung der Speisen ist uns das sehr gelungen. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unseren Helfern, die HOKO für Sie zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Messe. Guten Appetit.
Catering
Katja Dötsch, Lorenz Plath
Mit viel Freude starten wir, das Team Technik & Logistik, in die HOKO 2019. Denn die Aufgaben, die wir erledigen, sind keine Anstrengung, sie sind Leidenschaft. Was wäre eine Messe ohne Licht-, Bild- und Tontechnik, ohne Strom- und Standplanung? Wie wäre die Atmosphäre, gäbe es kein Mobiliar und keine Dekoration? All diese Belange nehmen wir in die Hand. Mit dem Gebäudemanagement klären wir rechtliche und sicherheitstechnische Fragestellungen. Für die Ressorts in unserem Team sind wir Ansprechpartner in allen logistischen Angelegenheiten. Ebenso fällt die Koordination des Auf- und Abbaus der Messe in unseren Aufgabenbereich. Dabei sind wir auf die Unterstützung unserer über 200 studentischen Helferinnen und Helfer angewiesen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön! Was bleibt uns mehr zu sagen, als dass wir uns auf eine erfolgreiche HOKO 2019 freuen!
Technik & Logistik
Alix Doberstein, Tilman Schoppa, Georg Leuchtenberger, Nina Herzog

Historie

  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover